Remaining of cargo ship on ocean bottom, MaldivesIm Spannungsfeld zwischen Wandel und Widerstand

Die Fähigkeit zur Veränderung wird für Unternehmen immer mehr zum Überlebensfaktor. Doch gerade am Arbeitsplatz stehen Menschen jeder Veränderung mit einer gewissen Skepsis gegenüber, denn sie müssen ihre Komfortzone verlassen und sich auf unbekanntes Terrain begeben.

Wandel gelingt dann, wenn sich betroffene Mitarbeiter mehr als Gestalter und weniger als Opfer von Veränderung verstehen. Organisationen mit einer hohen Veränderungsfähigkeit haben hier einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Aufbau interner Veränderungskompetenz

Nicht jedes Veränderungsvorhaben benötig gleich ein komplettes Change Management. Vielmehr sollte jede Chance genutzt werden, die Menschen im Unternehmen zu befähigen, Veränderungen selbst erfolgreich steuern zu können. Das gibt mehr Sicherheit und erhöht ihre Veränderungsbereitschaft. Ich arbeite dazu mit Führungskräften, Key Playern und Projektteams.

Als systemische Beraterin biete ich Ihnen eine sichere Begleitung für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Durch die Arbeit mit Vorgehensmodellen und ein umfassendes Methodenangebot sowie die Sensibilisierung für mögliche Fehler und Fallstricke entwickeln Beteiligte nicht nur eigene Lösungen, sondern auch persönliche Kompetenzen, die im Unternehmen bleiben.

Aber auch Betroffene leite ich in Workshops an, sich konstruktiv mit den Auswirkungen von Neuerungen zu beschäftigen, ihre Handlungsspielräume auszuloten und diese optimal für sich zu gestalten. Ein Veränderungsworkshop mit einem Team ist gleichzeitig auch immer ein Prozess der Teamentwicklung.

Fühlen sich Mitarbeitende als aktive Gestalter von Veränderung statt sie einfach über sich ergehen zu lassen, wirkt das positiv auf Zusammenarbeit und Arbeitsklima.

Solo für Führungskräfte

Führungskräfte haben eine Schlüsselrolle in Veränderungsprozessen. Möchten Sie sich in Ihrer Leitungsfunktion auf diese speziellen Anforderungen vorbereiten? Dann sind Sie genau richtig in meinem offenen Seminar „Lead &Change“.

Sie lernen nicht nur, worauf es jetzt in der Prozessgestaltung und Ihrer Führungsrolle ankommt, sondern auch den Umgang mit den emotionalen Reaktionen im Change. Selbst ohne großes Change-Vorhaben werden Ihnen die Seminarinhalte bei den arbeitstäglichen Veränderungen nützlich sein.

Systemisch Kompakt

Dieser 2tägige Kompaktkurs vermittelt Grundlagen der Systemischen Beratung. Er richtet sich an Change Teams, die innerhalb ihres Unternehmens Veränderungsprojekte begleiten. Die Teilnehmenden erhalten erste Ideen und Hinweise zur Anwendung in ihrem individuellen Projekt. Gerne berate ich Sie hierzu persönlich.

Mehr dazu:
Change Management
Lead & Change
Teamarbeit