Meine Vita in Kurzform

Berufseinstieg mit einem fremdsprachlich-kaufmännischen Berufsabschluss in den internationalen Handel. Nach 2 Jahren akutes Fernweh und 6monatige Reise durch das spanischsprechende Amerika. Anschließend ein knappes Jahr im Börsenhandel. Mit der Standortschließung fällt meine Entscheidung für ein Studium der Betriebswirtschaftslehre.

5 Jahre studienbegleitende Tätigkeit in einer Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht, ausgerichtet auf höhere Managementebenen. Die Erfahrungen mit Menschen in beruflichen Ausnahmesituationen führen mich unwillkürlich zum Thema Personalmanagement. Irgendwo im Hinterkopf entsteht eine vage Idee von „beings in business“.

Während des Studiums außerdem Ausbildung zur Group Fitness-Trainerin und Übernahme erster Gruppen. Fasziniert von der Wechselwirkung zwischen innerer und äußerer Haltung des Menschen und überzeugt davon, mit der Arbeit an der äußeren Haltung die innere positiv beeinflussen zu können.

Nach Studienabschluss Abteilungsleiterin für kaufmännisches Personal bei einem internationalen Personaldienstleister. Herausforderungen zwischen Mitarbeiterführung, Kundenbetreuung, Projektarbeit und Prozessentwicklung. Weitere intensive Erfahrungen mit dem „Faktor Mensch“, die mich letztendlich zur Managementtrainerausbildung motiviert haben.

Selbstständige Organisationsberaterin seit dem Jahr 2000
Zunächst mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Profiling und Training. Dazu kommen Projekte in der Begleitung von Menschen in innerbetrieblichen beruflichen Veränderungsprozessen.

Referentin für das Thema Personalentwicklung in einer Managementtrainerausbildung.

Mit dem Thema Teamentwicklung verstärkt sich der zwischenmenschliche Aspekt meiner Arbeit und seit 2008 arbeite ich schwerpunktmäßig im Bereich der Organisationsentwicklung unter Einbezug meiner bisherigen Themen.

Referententätigkeit für das Thema Leadership in internationalen Managerfortbildungen.

Referentin für die Themen Mitarbeitermotivation und -bindung, Führung und Kulturentwicklung in Foren und Arbeitskreisen.

6. Norddeutscher Großhandelstag